Behringer XENYX 1222 Test

Behringer XENYX 1222 USB Mischpult

Behringer XENYX 1222 USB

Das Behringer XENYX 1222 USB ist eines der hochkarätigeren Mischpulte aus dem Hause Behringer, das neben 16 Kanälen, zahlreichen belegbaren Effekttasten und weiteren interessanten Features auch über ein USB Audio Interface verfügt, sich also auch für kleinere Aufnahmen eignet. In unserem BEhringer XENYX 1222 Test zeigen wir, wie gut dieses Mischpult wirklich ist und für welche Anwender es sich perfekt eignet.

Das XENYX 1222 USB des Herstellers Behringer ist ein 16-Kanal Mischpult, das auch mit 19 Zoll Rack-fähig ist, es lässt sich also durchaus auch in professionelleren Tonstudios einsetzen. Grundsätzlich ist die gesamte Ausrichtung dieses Geräts eher auf die Anwendung im privaten Tonstudio ausgelegt als auf die Beschallung einer Veranstaltung. Das belegen auch die technischen Daten und der Funktionsumfang.

Zu Amazon
Behringer XENYX 1222 USB bei Amazon

Bestelle dieses Studio Mischpult jetzt gleich bei Amazon!

6 Mikrofon-PreAmps und Phantomspeisung

Die 6 Mikrofon-Eingänge im XLR-Format mit den gewohnt guten Behringer Vorverstärkern leisten gute Arbeit. Dank der Phantomspeisung von 48V können bis zu 6 Kondensatormikrofone gleichzeitig betrieben werden, ohne dass ein Rauschen oder andere Fehler den Sound verfälschen. Weitere vier Stereo-Kanäle im 6,3mm Format ermöglichen außerdem den Anschluss von elektrischen Instrumente oder Verstärkern.

Rückseite des Behringer XENYX 1222

Rückseite mit Stromanschluss

Die Phantomspeisung wird über einen Kippschalter an der Hinterseite des Interfaces aktiviert und liegt – einmal angeschaltet – auf allen XLR-Eingängen. Der gleichzeitige Betrieb von Kondensatormikrofonen und dynamischen Mikrofonen ist zwar theoretisch möglich, jedoch nicht empfehlenswert: Da im Studio allerdings ohnehin meist die Spuren einzelnen abgemischt und / oder aufgenommen werden, ist dies eigentlich kein Negativpunkt.

Die Effekte des XENYX 1222 USB sind umfangreich und von hoher Qualität. Ein besonderes Highlight in dieser Klasse ist der 7-Band Stereo EQ, der es erlaubt, wichtige Frequenzen per Regler direkt am Mischpult zu bearbeiten. So können zum Beispiel zu starke Bässe abgedämpft werden oder zischende S-Laute vermieden werden. 16 editier- und speicherbare Effekte mit eigenen Tasten runden das Paket an Features ab, das dieses Mischpult zu einem echten Alleskönner macht.

Audio Interface mit USB-Anschluss

Immer mehr moderne Mischpulte, werden mit USB Audio Interfaces ausgestattet. Dies hängt zum einen damit zusammen, dass somit viele Nutzer, die primär ein Mischpult benötigen und nur hin und wieder einige Aufnahmen anfertigen möchten, dann nur noch ein Gerät statt zwei Geräte benötigen und sich selbst bei einem höheren Mischpult-Preis Geld sparen. Andererseits werden auch die Komponenten für ein Audio Interface immer günstiger (A/D-Wandler, USB-Port, etc…).

Behringer XENYX 1222 USB

Alle Features im Überblick

Die bei diesem Mischpult mit eingebautem Audio Interface mitgelieferte Software namens „Tracktion 4“ ist eine DAW (digital audio workstation), die durchaus auch für fortgeschrittene Nutzer empfehlenswert ist. Das Aufnahme-Programm kann nach erfolgreicher Registrierung des Gerätes von der offiziellen Webseite von Tracktion heruntergeladen werden – professionellere Lösungen im Software-Bereich sind jedoch wie bei allen Interfaces und Mischpulten zu empfehlen, wenn besonders viel Wert auf Einstellungsmöglichkeiten und Qualität gelegt wird.

Wer in erster Linie Gesang, Instrumente oder Sprache aufnehmen möchte, greift dennoch am besten zu einem richtigen USB Audio Interface. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass die Hardware, die in Mischpulten zu Einsatz kommt, nicht mit der Leistung von herkömmlichen Interfaces mithalten kann. Das Behringer XENY 1222 USB beispielsweise verfügt zwar über eine 24 bit Wandlung, dafür aber nur über eine Sampling-Rate von 48 kHz – das ist absolut unterdurchschnittlich.

Prinzipiell ist das Behringer XENYX 1222 USB ein sehr gutes Mischpult, das trotz des integrierten USB Audio Interfaces und zahlreicher nützlicher Funktionen und Features zu einem sehr erschwinglichen Preis zu haben ist. Wer in erster Linie aufnehmen möchte, sollte zwar am besten gleich zu einem richtigen Audio Interface greifen – wer nur hin und wieder recorden möchte und in erster Linie ein Mischpult benötigt, der ist mit diesem Gerät goldrichtig.

Zu Amazon
Behringer XENYX 1222 USB bei Amazon

Bestelle dieses Studio Mischpult jetzt gleich bei Amazon!

Technische Daten

  • Kanal-Anzahl: 16 Kanäle
  • Phantomspeisung: 48V
  • 7-Band EQ
  • Mikrofon-PreAmps: 6
  • Gewicht: 4,2 kg
  • Integriertes USB Audio Interface

Behringer XENYX 1222

Mit top Funktionen, einem super Preis/Leistungs-Verhältnis und gewohnt hoher Sound-Qualität ist dieses Mischpult eine echte Empfehlung!

209,00 €

Behringer XENYX 1222 Test
Mischpulte mit integriertem USB Audio Interface sind in Mode. Aber nicht nur auf Grund dieser Besonderheit, sondern auch wegen des riesigen Funktionsumfangs und des super Preis/Leistungs-Verhältnisses ist das Behringer XENYX 1222 USB ein Top Mischpult.
9.5 Testergebnis
Mehr als nur ein Mischpult

Mischpulte mit integriertem USB Audio Interface sind in Mode. Aber nicht nur auf Grund dieser Besonderheit, sondern auch wegen des riesigen Funktionsumfangs und des super Preis/Leistungs-Verhältnisses ist das Behringer XENYX 1222 USB ein Top Mischpult.

Sound-Qualität
9.5
Verarbeitung
9
Funktionsumfang
10
Preis / Leistung
9.5
Nutzerwertung: 4.28 (9 Stimmen)
Dieser Testbericht wurde veröffentlicht von: Audiointerface.de
Der Test wurde zuletzt aktualisiert am: 03.06.2016

Funktionen:

Keine Kommentare

      Hinterlasse einen Kommentar

      Suchen