Audio Bestenliste

Mit unserer großen Audio Bestenliste für das Jahr 2016 findest du die beste Hardware für dein Homerecording Studio. Egal ob Audio Interface, Mikrofon, (Studio)-Kopfhörer oder Mischpult: Wir zeigen dir, welche Geräte wirklich Sinn machen und welcher Hersteller mit welchem Modell den Spitzenplatz erobert. Lege jetzt los in deinem Home Studio mit unserer Audio Bestenliste.

Audio Interfaces

Wenn du einen Windows-PC nutzt, dann ist das perfekte Audio Interface mit USB Anschluss zweifelsfrei das Focusrite Scarlett 2i4. Dank hervorragender Sound-Qualität, toller Verarbeitung und gutem Funktionsumfang bleiben hier keine Wünsche offen. Wer den Einsteig in qualitativ hochwertige Aufnahmen zu Hause sucht, ist mit diesem Modell bestens beraten. Ansonsten kann auch das Steinberg UR22 eine top Leistung liefern und ist dabei sogar noch etwas günstiger als das Scarlett 2i4 von Focusrite.

Wenn du ein Mac Audio Interface suchst und deshalb ein Gerät mit einem FireWire Anschluss möchtest, dann ist ebenfalls ein Gerät von Focusrite interessant für dich: Das Focusrite Saffire Pro 14! Dank FireWire-Anschluss und tollen Features verfügen deine Aufnahmen mit diesem Modell über eine tolle Qualität – so wie das Interface selbst. Ansonsten kannst du natürlich mit einem Mac auch jedes andere Audio Interface mit USB-Anschluss aus unserem großen USB Audio Interface Test nutzen.

Studio Mikrofon / USB Mikrofon

Mikrofone in der Audio BestenlisteBei der Wahl des richtigen Mikrofons für dein Homerecording Studio musst du beachten, dass es verschiedene Anschlüsse gibt: XLR (analog) und digital via USB-Kabel. Ein XLR-Mikrofon benötigt immer ein Audio Interface, um am Computer Aufnahmen anfertigen zu können. Ein tolles XLR-Mikrofon für den Einstieg ist das Rode NT1-A, das komplett in Australien gefertigt wird. Dieses Großmembran-Kondensatormikrofon ist ein tolles Studio-Modell, das für Podcasts, Instrumente und viele weitere Zwecke geeignet ist – absolute Empfehlung!

Wenn du weniger Geld für dein Equipment ausgeben möchtest und deshalb zusätzliche zum Mikrofon kein separates Audio Interface mehr kaufen willst, wähle einfach ein USB Mikrofon. Die Aufnahmequalität ist hier zwar in der Regel nicht so hoch wie bei XLR-Mikros, dennoch eignet sich dieser Mikrofontyp für die meisten Ansprüche im Homerecording. Das Rode NT-USB ist ein top Gerät, das nicht nur über gute Verarbeitung verfügt, sondern auch hochwertige Aufnahmen recordet.

Studio Mischpult

Top Studio MischpultEin gutes Studio Mischpult sollte über verschiedene Eigenschaften verfügen. Unter anderem kann es sinnvoll sein, wenn ein Audio Interface mit USB Anschluss bereits verbaut ist – das erübrigt dieses weitere Zubehörteil. Eine Phantomspeisung von 48V ist bereits bei den meisten Mischpulten absoluter Standart. Das Behringer 1222 USB ist ein hervorragendes Studio Mischpult mit massenweise Funktionen, Inputs, Outputs und einem integrierten Audio Interface. Für den Start gibt es kaum ein besseres Gerät.

Studio Kopfhörer

In unserer Audio Bestenliste gibt es eigentlich nur einen Kopfhörer, der den Titel des besten Studio Kopfhörers in Anspruch nehmen kann: Der AKG K240. Nicht nur der Hersteller ist eine Legende, sondern auch dieses besondere Modell – das belegen auch zahlreiche Gastauftritte dieses Modells in bekannten Filmen und Serien, wie zum Beispiel der Musikserie „Empire“. Dank ausgewogenem Klang, keinen übersteuernden Bässen, natürlichem Klang und hochwertiger Verarbeitung bleiben die AKG K240 Studio Kopfhörer ein langjähriger Begleiter im Homerecording Alltag.

Aufnahmeprogramm

Wenn du ein Aufnahmeprogramm für dein Home Studio suchst, solltest du zu Beginn eine kostenlose Software wie zum Beispiel Audacity nutzen, um so Erfahrung zu sammeln. Wenn du dich dann für professionellere Aufnahmen bereit fühlst, dann wechsle auf eine hochwertige Softwarelösung. Am besten wählst du bei einem Mac Computer das bereits vorinstallierte Garage Band und bei einem Windows Rechner ein entsprechendes Pendant. Sehr gute ist beispielsweise Sony Sound Forge, auch wenn jeder Nutzer mit einer anderen Software am besten klarkommt.

Homerecording Zubehör

Für dein Homerecording Studio brauchst du eine Menge Zubehör: Nicht nur Kabel, sondern auch Equipment, das dir hochwertige Aufnahmen ermöglicht, ohne dass unerwünschte Nebengeräusche oder Störelemente auf den Aufnahmen landen. Das wichtigste ist wohl ein Mikrofonständer, damit dein Mikro einen guten Halt hat. Eine Mikrofonspinne sorgt dann dafür, dass Stöße und Ruckeln keinen Einfluss auf die Aufnahmen haben. Ein Popkiller schützt die Mikrofonmembran vor zu harten Lauten, die einfach abgefangen werden. Zu guter Letzt solltest du noch einen Reflexionsfilter installieren, um Echos und störende Geräusche zu absorbieren.

      Suchen