Was ist ein Mischpult?

Ein Mischpult (auch Mixer / englisch auch Mixing Console / Studio Mixer genannt) ist ein Gerät zur Zusammenführung, Bearbeitung und Bündelung von Audio Signalen verschiedener Peripheriegeräte. Mischpulte eignen sich zur Feinjustierung des Klangcharakters und der Lautstärke von Mikrofonen, Instrumenten, Konsolen und Interfaces.

In der Praxis werden Mischpulte neben der Verwendung im Homestudio auch bei der Beschallung von Veranstaltungen eingesetzt. Hier nutzt der Soundtechniker das Mischpult zur Abstimmung der einzelnen Instrumente und Mikrofone. Im Homerecording dient das Mischpult zum Bearbeiten von Soundsignalen oder zum Einsetzen von Effekten.

Funktionen und Aufgaben

Was ist ein Mischpult?

Mischpult Funktionen und Features

Die eigentlichen Aufgaben eines Mischpults liegen im Bearbeiten von Sound und dem Zusammenfügen einzelner Spuren zu einer „Master“-Spur. Zwar gibt es Mischpulte auch im Video-Bereich, wir konzentrieren uns jedoch ausschließlich auf Audio-Mischpulte. Hierbei ist die wichtigste Funktion natürlich das Verarbeiten von eingehenden Audiosignalen. Diese werden anhand ihrer Frequenz bearbeitet und feinjustiert.

Die Einstellung der Lautstärke, der Höhencharakteristiken (Bässe, Mitten und Höhen), sowie das Hinzufügen von vordefinierten Filtern (wie zum Beispiel De-Essern) ist die Hauptaufgabe eines Mischpults, bzw. des Nutzers. Damit dieser Vorgang vereinfacht wird, lassen sich bei den meisten Modellen die einzelnen Kanäle zu Subgruppen zusammenfügen. Diese können dann wie eine logische Einheit behandelt werden, was enorm viel Zeit spart und den Workflow verbessert.

Ebenfalls essentiell sind dann natürlich wieder die Ausgänge bei einem Mischpult. Hier kommt es ganz darauf an, mit welcher Form von Pult man es zu tun hat: Studio-Mixer verfügen in der Regel über mehrere Line-Ausgänge für Boxen und Monitore, zusätzlich außerdem manchmal noch über USB-Ausgänge, mit denen dann am Computer aufgenommen werden kann. Live-Mixer besitzen meist optische Signalkabel und Line-Kabel für die Beschallung eines Bereiches.

Variationen und Hersteller

Mischpult mit XLR Anschlüssen

Mischpult Anschlüsse

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Variationen an Mischpulten, die sich vor allem in ihrer Nutzbarkeit für verschiedene Einsatzzwecke unterscheiden. Studiomixer beispielsweise verfügen teilweise über USB-Anschlüsse, eine Phantomspeisung und eine Übersteuerungsanzeige, damit im Homestudio Aufnahmen angefertigt werden können. Zwischen diesen Studio-Mischpulten und Live-Mixern existieren dann auch noch Hybrid-Geräte, die sich für beide Zwecke gleichermaßen gut eignen.

Verschiedene Hersteller bedienen den Markt für Mischpulte im Audio Bereich. Der deutsche Hersteller Behringer dominiert im unteren und mittleren Preissegment deutlich, während im oberen Preissegment auch japanische Hersteller wie Yamaha vertreten sind. Im Homerecording Bereich ist man mit einem Behringer Mischpult der XENYX Serie sehr gut beraten, zumal einige dieser Modelle auch USB-Anschlüsse oder weitere Features besitzen, die die Umsetzung von anspruchsvolleren Projekten erlauben.

Empfehlenswerte Mischpulte

Gute Modelle und Mischpult Hersteller

Profi Mischpult

Gerade Einsteiger kaufen oft Mischpulte im Studio-Bereich oder für kleinere Events / Partys, die sich überhaupt nicht dafür eignen. Wichtig ist, dass ein Modell mit Phantomspeisung ausgewählt wird, da ansonsten keine Kondensatormikrofone betrieben werden können. Für ambitionierte Nutzer empfiehlt sich das Behringer XENYX 1222. Dieses Mischpult hat nicht nur 16 Kanäle, sondern die Soundqualität ist ebenfalls ziemlich gut und die Verarbeitung kann sich bei diesem Preis sehen lassen.

Wer vor allem Wert auf universelle Einsetzbarkeit legt und daher ein Kombi-Gerät sucht, das auch als Audio Interface genutzt werden kann, der greift am besten zum Behringer XENYX 1204FX. Mit dieser Kombination können nicht nur 12 Kanäle bearbeitet werden, sondern es gibt vier Mikrofon-Vorverstärker, eine 48V Phantomspeisung und hochwertige 3-Band EQs. Mit diesen Mischpulten sollten Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen zurecht kommen.

Was ist ein Mischpult? Unser Video:

Unser kleines Erklär-Video zeigt in Kürze, was ein Mischpult ist, wofür es genutzt wird und woran du ein gutes Gerät erkennst. Wenn dir unser Video gefällt, dann gib uns einen Daumen hoch und abonniere unseren Kanal. So verpasst du keine Test-, Ratgeber- oder Info-Videos über Audio Interfaces und Mischpulte / Homerecording im Allgemeinen mehr.

      Suchen